Speedys Filmtagebuch


Speedys Filmtagebuch - Salt

Salt

Review von BumBum

 

Salt

Gesehen am:
25.08.2010

Wo gesehen:
Ufa-Palast Stuttgart

  Review:
Zum Film:
Evelyn Salt genießt bei der CIA den Ruf, eine der besten Agentinnen des Geheimdienstes zu sein. Loyalität und Patriotismus stehen bei ihr an erster Stelle. Niemand würde ihre Integrität infrage stellen. Bis ein Überläufer sie beschuldigt, eine russische Spionin zu sein. Salt setzt sich ab. Während sie ihre ganzen Fähigkeiten einsetzt, um ihre Verfolger zu täuschen und abzuschütteln, müht sie sich darum, ihre Unschuld zu beweisen. Damit bewirkt sie aber nur das Gegenteil. Offenbar gibt es ein Geheimnis, von dem keiner erfahren soll.


Meine Kurzkritik:
Um es kurz zu machen: Mehr als ein durschnittlicher Film war bei Salt leider nicht drin. Dazu weiß man viel zu schnell wie der Film verläuft und auch die Actionszenen reißen da nichts mehr raus. Geht als kurzweilige Unterhaltung gerade noch so durch - ein Mal anschauen reicht aber völlig.


--> Filmkritik: 6/10
Meine Wertung: 6 von 10 Punkte
Action
Humor
Spannung
Anspruch

 

Kommentare:


Kommentar hinzufügen
Nickname
Anti-Spam (Code ins Eingabefeld übertragen)    
Emailadresse (optional)
Homepage (optional)
Film gesehen/Wertung





© 2004 - 2017 Jochen Moßhammer
www.filmtagebuch.net - Version 2.61
Speedys Filmtagebuch