Speedys Filmtagebuch


Montag, 17.07.2006
Fantasy Film Fest 2006

Diese Woche startet das 20. Fantasy Film Festival. Neben ca. 70 aktuellen Streifen, von denen viele zum ersten Mal in Deutschland gezeigt werden, sind dieses mal auch einige "Nippon Classics" am Start.
Insgesamt macht die Filmliste im Vergleich zu den Vorjahren aber eher einen schwachen Eindruck. Die echten Highlights scheinen zu fehlen, oder aber verstecken sich gut unter den zahlreichen unbekannten Filmen.

Neben dem Opening Film "Severace" und dem Centerpice "Renaissance" gehört wohl nach A Scanner Darkly zu den bekannteren Titeln.

Die aktuellsten Reviews zu gesichteten Filmen findet ihr unter diesem Link: FFF 2006 Reviews



Kommentare:


Kommentar hinzufügen
Nickname
Anti-Spam (Code ins Eingabefeld übertragen)    
Emailadresse (optional)
Homepage (optional)





© 2004 - 2017 Jochen Moßhammer
www.filmtagebuch.net - Version 2.61
Speedys Filmtagebuch